Hekla

Halskette aus schwarzer poröser Lava, grau geflecktem Schneeflocken-Obsidian und weißem Kascholong, mit versilberten Metallteilchen und versilberter Magnetschließe, ca. 46,5cm lang

Mehr Infos


100,00 € inkl. USt.
zzgl. Versandkosten

1 verfügbares Teil

Einzelstück - Unikat

Die Hekla ist einer der drei aktivsten Vulkane auf Island und mindestens 6.600 Jahre alt. In seinen Ruhephasen dekoriert sich der aus schwarzer Lava bestehende Vulkankegel oft mit einer Schneedecke und kleinen Gletschern. ... Diese spektakuläre Vulkanlandschaft inspirierte mich zum Entwurf dieser Halskette gleichen Namens. Ich habe sie aus schwarzer poröser Lava, grau geflecktem Schneeflocken-Obsidian und weißem Kascholong (eine porzellanähnliche Varietät des Opals, auch Porzellanopal genannt) gefertigt. Zwischen den Perlen blinzeln dezent versilberte Metallteilchen. Die Halskette ist 46,5cm lang und wird von einer silberfarbenen Magnetschließe gehalten. Die Perlen sind 10mm groß.

Lassen Sie sich vom Anblick des schlafenden Vulkans und dieses Schmuckstücks bezaubern.

Warenkorb  

Keine Produkte

Versand 0,00 €
inkl. 19% USt 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Zur Kasse

PayPal