• Neu

Oriente

110,00 €

aparte Halskette aus Tagua-, Pambil- und Azai-Samenperlen, mit bronzefarbenen Metallelementen und Karabinerverschluß, Länge 77-78cm

Menge

Ecuador, im Nordwesten Südamerikas gelegen, ist topografisch, klimatisch und ethnisch eines des vielfältigsten Länder der Welt. Im Osten des Landes, dem fast 100.000 km² umfassenden Oriente, liegen die Regenwälder des Amazonasbeckens. ... Aus dem Regenwald Ecuadors stammen auch die Perlen, die ich in dieser Halskette verarbeitet habe. Es handelt sich dabei ausschließlich um Samen verschiedener Palmen: orange- und cremefarbene kleine Azai-Kugeln habe ich mit grün gefärbten Tagua-Perlen in verschiedenen Formen sowie größeren cremefarbenen Pambil-Perlen kombiniert und vereinzelt mit bronzefarbenen Metallperlen "garniert". Die beiden mit Perlen bestückten Reihen sind 28 und 29cm lang und enden an einem bronzefarbenen Metallverbinder in Blütenform. Komplettiert wird das Schmuckstück durch eine bronzefarbene Gliederkette. Damit ist das Schmuckstück insgesamt 77 bzw. 78cm lang, als Verschluß dient ein bronzefarbener Karabiner. Die größten Perlen messen ca. 22x18mm.

Modischer Chic vom Amazonas.

1 Artikel