Paradies

3-reihige Halskette aus winzigen dunkelbraunen Holzperlchen und handgefertigten Lampenperlen, mit versilbertem Hakenverschluß, Länge ca. 46cm, verlängerbar

Mehr Infos


370,00 € inkl. USt.
zzgl. Versandkosten

"Und Gott der Herr nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, daß er ihn bebaute und bewahrte. Und Gott der Herr gebot dem Menschen und sprach: Du darfst essen von allen Bäumen im Garten, aber von dem Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen sollst du nicht essen; denn an dem Tage, da du von ihm ißt, mußt du des Todes sterben." … Diese Szene aus dem 1. Buch Mose inspirierte mich zu diesem "paradiesischen" Schmuckstück: An den Ästen des "Baumes der Erkenntnis", inmitten zahlloser winziger dunkelbrauner Holzperlchen, prangen die "verbotenen Früchte", leuchtende Äpfelchen, neben grünen Blättchen und kleinen Spacern in gelb, orange und rot. Eine kleine kecke Schlange ringelt sich im Mittelteil der Kette um einen Ast und verführt … zum Schmunzeln! Alle Glasperlen in diesem schmucken Stück wurden von der "Perlen-Hexe" aus Templin einzeln von Hand gedreht und sind, jede für sich, kleine Unikate! Die Kette hat eine Länge von ca. 46cm und wird durch einen kleinen versilberten Hakenverschluß geschlossen. Sie kann mittels versilbertem Kettchen bei Bedarf um bis zu 5cm verlängert werden. Die kleine Schlange ist als größte Perle ca. 20mm lang.

Verbotene Früchte kosten streng untersagt! – "Paradies"-Kette tragen sehr erwünscht!!

Warenkorb  

Keine Artikel

Versand0,00 €
MwSt.0,00 €
Gesamt0,00 €

Preise inkl. MwSt.

Warenkorb

PayPal