• Neu

Federchen

95,00 €
inkl. MwSt.

exotisch anmutende Halskette aus "Feather Beads" und rötlich-braunen Bakelit-Oliven, mit bronzefarbenen Metallelementen und Hakenschließe; Länge ca. 41cm, verlängerbar auf ca. 44cm

Menge

PayPal

Seit Jahrhunderten gelangten europäische Glasperlen als Handelsware nach Afrika, wo sie gegen andere Güter – u.a. Gold, Elfenbein und Sklaven – eingetauscht wurden. Inzwischen sind diese "Trade Beads" zu kostbaren Sammelobjekten geworden, bei denen man verschiedene Perlentypen unterscheiden kann: z.B. Chevron- und Hochzeitsperlen, Kiffa- oder auch "Feather Beads". Letztere Perlen fallen durch ihr filigranes, an Vogelfedern erinnerndes Dekor ins Auge. ... Einige dieser aufwändig verzierten "Feather Beads" – zwar in jüngerer Vergangenheit gefertigt, doch an Schönheit den antiken Originalen nicht nachstehend – habe ich für diese feine Halskette ausgewählt. Ich habe sie mit kleineren Olivenperlen aus rötlich-braunem Bakelit und bronzefarbenen Metallkappen und -kugeln kombiniert. Das so entstandene Schmuckstück ist ca. 41cm lang, kann jedoch auf ca. 44cm verlängert und mit einer bronzefarbenen Hakenschließe verschlossen werden. Die "Feather Beads" sind ca. 20x12mm groß.

Warum sich nicht mit "fremden Federn" schmücken?

1 Artikel